/ sammlungen

Sammler sind glückliche Menschen
Johann Wolfgang Goethe
Getreu diesem Motto bauen Dr. Hans und Andreas Buchner seit einigen Jahrzehnten Sammlungen in vier Themengebieten auf: alte Bücher, historische Postkarten von München, Gegenwartskunst aus unterschiedlichen Weltregionen sowie historische Wertpapiere.
 
Der gemeinsame Anspruch dabei ist eine umfassende Dokumentation des jeweiligen Themas.
Entstanden sind daraus lebendige, sehr persönliche Sammlungen, die individuell zusammengestellt sind. Neben dem notwendigen "roten Faden" spielen bei jedem Erwerb persönliche Vorlieben natürlich genauso ein Rolle wie der Geldbeutel.
Die Sammlungen sind ebenso wie dieser Internetauftritt ein privates Projekt ohne kommerziellen Hintergrund.
 
Vorliegender Internetauftritt ist ein erster, kleiner Schritt, um die Sammlungen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Ziel dieses "work in progress" ist eine schrittweise digitale Aufbereitung der Sammlungen und ihrer "Geschichten" unter zielgerichtetem Einsatz unterschiedlicher Medien: Unter www.kunst.vision finden sich die Präsentationsformen der einzelnen Sammlungsbereiche.
 
Die schrittweise Aufbereitung der Sammlungen im Internet dient nicht (nur ;-) der eitlen Selbstdarstellung, sondern soll NutzerInnen eine zielgerichtete Arbeit damit ermöglichen oder auch nur Vergnügen beim Durchklicken bringen. Daher werden die Inhalte nicht nur einfach als Katalog erfasst, sondern aufbereitet z.B. in Form eines virtuellen Rundgangs durch das alte München oder der Darstellung der BuchGeschichte. Ferner bemühen wir uns, alle Inhalte mit zusätzlichen Informationen anzureichern; dabei sind wir immer auf Hinweise von Dritten angewiesen und freuen uns, wenn auch Sie Informationen für uns haben!